rote Ampel
 

Bußgeldkatalog - Bußgeld rote Ampel überfahren


Bußgeld, Punkte und Fahrverbot bei Rotlichtverstoß. Rote Ampel überfahren, geblitzt - Was nun? Laut Bußgeldkatalog § 37 StVO müssen Sie mit folgender Strafe rechnen:
Wenn Sie die rote Ampelschaltung missachtet haben, können Sie sich in jedem Fall auf ein saftiges Bußgeld und einen Punkteeintrag in Flensburg gefasst machen. Ob ein Fahrverbot hinzukommt, hängt davon ab, wie lange die Ampel schon Rot war.

Verstoß Punkte Bußgeld EURO Fahr-
verbot
bei Rot über die Ampel gefahren 1 P 90 nein
» mit Gefährdung 2 P 200 1 Monat
» mit Sachbeschädigung 2 P 240 1 Monat
andauernde Rotphase länger als 1 Sekunde 2 P 200 1 Monat
» mit Gefährdung und über 1 Sekunde andauernder Rotphase 2 P 320 1 Monat
» mit Sachbeschädigung und über 1 Sekunde andauernder Rotphase 2 P 360 1 Monat
beim Rechtsabbiegen mit grünem Pfeil den freigegebenen Fahrzeugverkehr, Fahrradverkehr oder Fußgängerverkehr behindert oder gefährdet 1 P 70-150 nein





Mehr zum Thema "Bei Rot Ampel überfahren und dabei geblitzt worden":
Rote Ampel überfahren - Beim Autofahren gibt es immer wieder lästige Fehler. Laut dem Ergebnis einer Umfrage von AutoScout24.de ist fast jeder zweite Fahrzeughalter schon einmal versehentlich über eine rote Ampel gerauscht. Mit einer Verbreitung von circa 47 Prozent ist dieser Fauxpas das häufigste Missgeschick beim Autofahren.
Strafe für einen unverbesserlicher Autofahrer - Vor der Polizei geflohen, rote Ampeln missachtet und durch die Stadt gerast, in diesem Fall darf die Polizei den PKW des Verkehrs-Rowdy einkassieren. Durch die Sicherstellung des Autos soll eine erhebliche gegenwärtige Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer sichergestellt werden.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Gelbe Ampel und Rotlichtverstoß - An einer roten Ampel muss man halten, das ist jedem Autofahrer bekannt. Doch wie sieht es bei der Ampel in der Gelb-Phase aus? Die Straßenverkehrsordnung, kurz StVO, ordnet grundsätzlich zum Stoppen an. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h hält die Gelb-Phase in der Regel 3 Sekunden lang an, bei vorgeschriebenen Tempo 60 km/h verlängert sie sich auf 4 und bei 70 km/h auf 5 Sekunden. Der Autofahrer soll so rechtzeitig vor der Ampel zum Stehen kommen.
Auslaufmodell Ampel - Wird die Ampelanlage, wie wir sie heute kennen, bis 2030 überflüssig. Der gesamte Verkehr soll ohne Ampeln gesteuert werden. Allerdings wird wohl der Widerstand gewaltig sein.
Mess- oder Verfahrensfehler - Betroffene können sich bei einem Bußgeldbescheid wegen eines Wechsellicht-Verstoß auf einem spezialisierten Web-Portal kostenlose Hilfe holen.
Verkehrsregeln im Ausland - Beim Verstoß "Rote Ampel überfahren" werden bis zu 600 Euro Bußgeld fällig.
Handy-Bonus für die moderne Autotechnik - Telefonieren bei roter Ampel mit Start-Stopp-Funktion mit an Bord.
Rote Ampel missachtet - Wann liegt ein atypischer Rotlichtverstoß vor?
Auf frischer Tat erwischt - Fahranfängerin überfährt mit dem Fahrrad rote Ampel.
Kein Rotlichtverstoß bei Verkehrsabkürzung.
Viele Autofahrer unterschätzen die für das Überholen benötigte Strecke.



Ähnliche Themen
Alle Infos rund ums Verkehrsrecht
Auf einem Blick - Bußgelder für die einzelnen Verkehrsstrafen
Tipps rund um die MPU
Ratgeber in Sachen Verkehrsrechtschutz
Europäischer Unfallbericht kostenlos zum Ausdrucken
Kompetente Rechtsberatung online in Sachen Verkehrsrecht