Höchstgeschwindigkeit Lkw
 

Zulässige Höchstgeschwindigkeit für Lkw
Punkte, Bußgeld, Fahrverbot


Wie schnell darf man mit einem LKW (3,5 t bis 7,5 t) auf Autobahnen, Landstraßen, Kraftfahrstraßen, innerorts und außerorts fahren? LKW Fahrer müssen sich an die zulässige Höchstgeschwindigkeit halten, ansonsten wird es teuer.

Sie haben die zulässige Höchstgeschwindigkeit mit dem LKW überschritten, dann finden Sie hier die Bußgelder, Punkte und Fahrverbote für das jeweilige Strafmaß. Hinsichtlich der zulässigen Lkw Höchstgeschwindigkeit gelten aufgrund des Gesamtgewichts und der Größe andere Vorschriften als für einen PKW. Welche Strafen für den Lkw-Fahrer vorgesehen sind, richtet sich sowohl nach der Geschwindigkeitsüberschreitung (ab 15 km/h bis über 60 km/h) als auch nach dem Straßentyp (innerorts oder außerorts, Land- bzw. Bundestraße, Kraftfahrstraße oder Autobahn).
Verstoß Punkte Bußgeld Fahr-
verbot
Geschwindigkeit mit gefährlichen Gütern überschritten
» bis 15 km/h - innerhalb 1 P 120 nein
» bis 15 km/h - außerhalb 1 P 120 nein
für mehr als 5 Minuten Dauer oder in mehr als zwei Fällen nach Fahrtantritt
» 16 - 20 km/h - innerhalb 1 P 160 nein
» 16 - 20 km/h - außerhalb 1 P 120 Nein
» 21 - 25 km/h - innerhalb 2 P 200 1 Monat
» 21 - 25 km/h - außerhalb 1 P 160 Nein
» 26 - 30 km/h - innerhalb 2 P 280 1 Monat
» 26 - 30 km/h - außerhalb 1 P 240 1 Monat
» 31 - 40 km/h - innerhalb 2 P 360 2 Monat
» 31 - 40 km/h - außerhalb 2 P 320 1 Monat
» 41 - 50 km/h - innerhalb 2 P 480 3 Monate
» 41 - 50 km/h - außerhalb 2 P 400 2 Monat
» 51 - 60 km/h - innerhalb 2 P 600 3 Monate
» 51 - 60 km/h - außerhalb 2 P 560 3 Monate
» über 60 km/h - innerhalb 2 P 760 3 Monate
» über 60 km/h - außerhalb 2 P 680 3 Monate

Verstoß Punkte Bußgeld Fahr-
verbot
Zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten mit z. B. Lkw, Omnibusse      
bis 15 km/h - innerhalb
für mehr als 5 Minuten Dauer oder in mehr als zwei Fällen nach Fahrtantritt
0 P 30 nein
bis 15 km/h - außerhalb
für mehr als 5 Minuten Dauer oder in mehr als zwei Fällen nach Fahrtantritt
0 P 25 nein
» 16 - 20 km/h - innerhalb 1 P 80 nein
» 16 - 20 km/h - außerhalb 1 P 70 nein
» 21 - 25 km/h - innerhalb 1 P 95 nein
» 21 - 25 km/h - außerhalb 1 P 80 nein
» 26 - 30 km/h - innerhalb 2 P 140 1 Monat
» 26 - 30 km/h - außerhalb 1 P 95 nein
» 31 - 40 km/h - innerhalb 2 P 280 2 Monate
» 31 - 40 km/h - außerhalb 2 P 160 1 Monat
» 41 - 50 km/h - innerhalb 2 P 280 2 Monate
» 41 - 50 km/h - außerhalb 2 P 240 1 Monat
» 51 - 60 km/h - innerhalb 2 P 480 3 Monate
» 51 - 60 km/h - außerhalb 2 P 440 2 Monate
» über 60 km/h - innerhalb 2 P 680 3 Monate
» über 60 km/h - außerhalb 2 P 600 3 Monate

So schnell dürfen Sie laut der Straßenverkehrsordnung (StVO) mit einem Lastkraftwagen über 3,5 Tonnen fahren:
Innerorts
  • Zulässige Geschwindigkeit für LKW Fahrer innerhalb geschlossener Ortschaften:
    Die Höchstgeschwindigkeit für Omnibusse ohne Anhänger und für Lastwagen, Nutzfahrzeuge und Transporter mit einem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) zwischen 3,5 Tonnen und über 7,5 Tonnen beträgt innerorts 50 km/h. (Für Pkw-Fahrer beträgt die Richtgeschwindigkeit ebenfalls 50 km/h).
Außerorts - Bundes-, Landstraße und Autobahn
  • Zulässige Geschwindigkeit für Lkw Fahrer auf der Autobahn
    Die Höchstgeschwindigkeit für Omnibusse ohne Anhänger sowie für Transporter und Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen beträgt die 80 km/h. (Für PKW-Fahrer beträgt die Richtgeschwindigkeit 130 km/h).
  • Zulässige Geschwindigkeit für Lkw Fahrer auf einer Bundestraße oder Landstraße
    Die Höchstgeschwindigkeit für Omnibusse sowie Lastkraftwagen und Nutzfahrzeuge zwischen 3,5 Tonnen und 7,5 Tonnen zGG beträgt auf einspurigen Bundes- und Landstraßen 80 km/h und für Lkw über 7,5 Tonnen 60 km/h. (Für Pkw-Fahrer beträgt die Richtgeschwindigkeit 100 km/h).






Ähnliche Themen
Verkehrszeichen auf einen Blick
Kostenloser Online Routenplaner - alle Orte auf einen Klick
Spesensätze - Für LKW Fahrten fallen teilweise hohe Kosten für die Verpflegung an
Temperaturangabe am Fahrzeug - Wie genau ist das Außenthermometer?
Bus- und Lkw-Führerscheinklassen - Wissenswertes zur Klasse C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E